Lovense Gravity: Ein riesiger hin- und hergehender und vibrierender Dildo!

Auf dem Markt gibt es Tausende von Modellen von Vibratoren. Es gibt sie in allen Größen, Formen und mit einer Vielzahl an Funktionen. Zu den neuesten Modellen gehört der Gravity von Lovense, der unsere Aufmerksamkeit erregt hat. Wir haben ihn getestet und kommen nun zu Ihnen zurück, um Ihnen unsere ausführliche Meinung zu diesem innovativen Sextoy mitzuteilen. Bevor Sie dieses Spielzeug kaufen, sollten Sie unseren Artikel bis zum Ende lesen!

Was ist Gravity?

Gravity ist ein Vibrator, den Lovense im Jahr 2022 herausgebracht hat. Im Gegensatz zu den Dildos der Konkurrenz vibriert dieses Modell nicht nur. Es gibt vor allem automatische Stöße ab. Mit diesem Sextoy müssen Sie Ihren Arm nicht mehr anstrengen, um die Vor- und Zurückbewegungen auszuführen. Das Gerät übernimmt alles für Sie, sodass Sie sich nur noch auf Ihr Vergnügen konzentrieren müssen.

Die Verpackung

Lovense setzt auf Diskretion, daher werden alle Sextoys der Marke in Behältern geliefert, die nichts verraten. Der Gravity wird in einer weißen, rechteckigen Box geliefert, die einen Dildo, ein USB-Ladekabel, einen Saugnapf und eine Bedienungsanleitung enthält. Außerdem gibt es einen kleinen schwarzen Aufbewahrungsbeutel, in dem Sie Ihr Sextoy nach dem Gebrauch aufbewahren können. Da Silikon ein Material ist, das leicht verstaubt, können Sie Ihr Toy mit diesem kleinen Zubehör unter den besten Bedingungen aufbewahren.

Die technischen Merkmale

Gesamtlänge23 cm
Umfang3.7 cm
Einsetzbare Länge13 cm
Lauflänge3 cm
Umfang des Saugnapfes7.6 cm

Die Eigenschaften und Funktionen von Gravity

Die Beschichtung

Der Gravity ist mit einem Silikon in medizinischer Qualität überzogen, das eine glatte und weiche Textur bietet. An der Spitze haben wir jedoch einen etwas rauen Teil mit einigen Rippen. Diese sind ideal, um Ihre erogenen Stellen noch mehr zu stimulieren.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass Gravity für empfindliche Personen bestens geeignet ist. Denn der Belag ist hypoallergen und somit gesundheitlich unbedenklich (keine Gefahr von allergischen Reaktionen oder anderen Unannehmlichkeiten).

Die Batterie

Sie werden mir zustimmen, dass es nichts Frustrierenderes gibt als ein Sextoy, das bei der Masturbation schlapp macht? Mit Gravity haben Sie dieses Problem nicht. Das Gerät verfügt über einen hochwertigen Akku mit einer Laufzeit von bis zu 4 Stunden (bei Dauerbetrieb).

Die Programme

Es gibt so viele Möglichkeiten, sich mit dem Gravity die Zeit zu vertreiben. Das Gerät vibriert nicht nur, sondern bietet auch automatische Anstöße mit fast 140 Stößen pro Minute. Außerdem können Sie aus verschiedenen Vibrationsmustern und Intensitäten wählen. Sie können sogar Ihre eigenen Modi erstellen. Nicht zu vergessen, dass Sie auch die Möglichkeit haben, die Vibrationen mit Ihren Lieblingsliedern zu synchronisieren. Kurz gesagt: Die Möglichkeiten sind endlos!

Der Saugnapf

Das Gravity wird mit einem Saugnapf geliefert, der einfach auf die Unterseite des Sextoys geschraubt werden kann. Der Saugnapf ist wirklich stabil und hält auf allen glatten Oberflächen, selbst wenn diese nass sind. Sie müssen den Vibrator nicht mehr festhalten, Ihre Hände sind frei und Sie können sie verwenden, um andere erogene Stellen Ihres Körpers zu stimulieren. Was wollen Sie mehr?

Form und Design

Gravity ist ein Unisex-Sextoy. Um allen gerecht zu werden, hat sich Lovense für eine neutrale Farbe entschieden. Während die meisten Sextoys der Marke einen sehr mädchenhaften Farbton haben, ist dieses Modell eher alltäglich. Die Form und die Länge sind so gewählt, dass die meisten Benutzerinnen und Benutzer zufrieden sind.

Der Geräuschpegel

Sie wollen einen Kick bekommen, ohne die ganze Nachbarschaft aufzuregen? Dann ist Gravity der richtige vernetzte Dildo für Sie! Dieses Gerät gibt einen Ton mit einer Lautstärke von etwa 50 Dezibel von sich. Das entspricht einem leichten Summen, was für den Gebrauch in geschlossenen Räumen durchaus akzeptabel ist. Allerdings ist er nicht für den Einsatz in öffentlichen Räumen geeignet.

Wie wird Gravity verwendet?

Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen zwei Arten der Steuerung wählen: der manuellen Steuerung und der Fernsteuerung.

Die manuelle Steuerung

Wenn Sie sich mit neuen Technologien nicht wohlfühlen, ist diese Art der Bestellung besser für Sie geeignet. Es ist viel einfacher! Um das Gerät zu starten, drückst du einfach ein paar Sekunden lang auf die On/Off-Taste, bis die LED blinkt.

Die Fernbedienung

Für die Fernsteuerung ist es notwendig, die Lovense Remote App auf ein kompatibles Mobilgerät herunterzuladen. Installieren Sie dann die App, um mit der Steuerung des Sextoys zu beginnen.

Wenn Sie das Gerät über eine kurze Distanz steuern möchten, müssen Sie Bluetooth aktivieren, um eine Konnektivität von etwa 25 Fuß zu erhalten. Und für die Steuerung über große Entfernungen benötigen beide Seiten eine stabile Internetverbindung sowie Zugang zur Live-Control-Option.

Der Gravity, für wen?

Wie bereits erwähnt, ist der Gravity für Männer und Frauen geeignet. Sie können diesen ferngesteuerten Dildo für Ihre Junggesellenabende kaufen. Aber das ist nicht die einzige Verwendung des Gravity. Er kann nämlich auch als Accessoire verwendet werden, um das Liebesspiel von Paaren aufzupeppen. Da das Spielzeug ferngesteuert werden kann, kann es auch dazu dienen, die Flamme in Fernbeziehungen am Leben zu erhalten.

Wo kann man Gravity kaufen?

Gravity kann von privaten Verkäufern auf E-Commerce-Websites angeboten werden. Wenn Sie über diese gehen, besteht leider die Gefahr, dass Sie auf Fälschungen stoßen.

Um sicherzugehen, dass der vibrierende Dildo echt ist, sollten Sie nur auf der offiziellen Website von Lovense einkaufen, die der einzige autorisierte Händler der Marke ist. Dort wird der Gravity zum Preis von 129 $ mit einer einjährigen Garantie verkauft.

Unsere abschließende Meinung zu Lovense Gravity

Gravity wurde entwickelt, um Ihnen pure Lust zu bereiten, ohne Sie zu überfordern. Das Sextoy ist wirklich praktisch, da Sie es nur auf einer glatten Oberfläche befestigen müssen. Und nach der Aktivierung müssen Sie nur noch Ihre Hüften schwingen und dem Rhythmus folgen, bis Sie zum Höhepunkt kommen. Auch die Kraft der Motoren und die Vielfalt der Programme sind beeindruckend.

Dennoch möchten wir eine kleine Unannehmlichkeit bei der manuellen Steuerung ansprechen: Die Tasten sind ziemlich hart. Manchmal muss man mehrmals drücken, um eine Antwort zu erhalten. Zum Glück ist das nicht so schlimm, vor allem, wenn Sie nur die App-Steuerung nutzen wollen.

Wie viel kostet der Lovense Gravity?

Es ist für 259$ oder 259? angekündigt. Aber dank der fast täglichen Angebote von Lovense wird es leicht sein, es für -50% zu kaufen. (Sehen Sie hier die Tagesangebote. Es ist sehr wahrscheinlich, dass man Packungen mit Vibratoren entdeckt, wie zum Beispiel :

  • Lovense Gravity + Lovense Hush
  • Lovense Gravity + Lovense Max
  • Lovense Gravity + Lovense Lush 3

Lovense Gravity vs. Lovense Sex Machine

Die Hin- und Herbewegung des Lovense Gravity erinnert an die Lovense Sex Machine. Aber der Lovense Gravity ist viel weniger sperrig ahaha

Vibrationsmotor an der Spitze und bis zu 140 Hübe/Min., Hublänge 3 cm (1,18 Zoll).

Ein starker Saugnapf ermöglicht eine freihändige Nutzung, indem er an glatten Oberflächen befestigt wird.

Jeder Motor sorgt für intensive Empfindungen, die während seiner 4-stündigen Batterielaufzeit zu mehreren Orgasmen führen werden.

Lovense Promotion Code

PROMOTIONS VON 50%
Wenn Sie auf die untenstehende Schaltfläche klicken, aktivieren Sie automatisch das Angebot von 50% auf alle Produkte im Lovense-Shop.
50% VON PROMO
Wenn Sie auf die untenstehende Schaltfläche klicken, aktivieren Sie die 50% Promotion auf alle Produkte im Lovense Shop.
Nach oben scrollen